Veranstaltungen

Gedankendinge. Das Materialwissen der Kunstgeschichte

Vortrag von Prof. Ann-Sophie Lehmann, Lehrstuhlinhaberin an der Universität Groningen/NL und Co-Kuratorin der aktuellen Ausstellung Object Lessons im Gewerbemuseum Winterthur

Wann: 27. September 2017, 18.00 Uhr
Wo: SIK-ISEA, Zollikerstrasse 32 (Nähe Kreuzplatz), CH-8032 Zürich


Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. Es ist keine Anmeldung erforderlich. Die Platzzahl ist beschränkt.


Die Kunstgeschichte ist eine Disziplin, die Materialwissen erfordert, hat aber eine Vergangenheit, in der Materialwissen oftmals verdrängt und als Hilfswissenschaft marginalisiert wurde. Heute sind Kenntnisse über künstlerische Techniken sehr begehrt, werden aber vielfach als hochspezialisiertes Fachwissen gehandelt. Wie viel Materialwissen braucht man in kunsthistorischen Berufsfeldern heute und wie kann man es sich erwerben?