Vacancies

[in German]

Das 1951 gegründete Schweizerische Institut für Kunstwissenschaft (SIK-ISEA) ist ein kunstwissenschaftliches und kunsttechnologisches Kompetenzzentrum von internationalem Rang. Schwerpunkte seiner Aktivitäten sind Forschung, Dokumentation, Wissensvermittlung und Dienstleistungen im Bereich der bildenden Kunst. Kerngebiet bildet das Kunstschaffen in der Schweiz vom Mittelalter bis zur Gegenwart.

SIK-ISEA sucht für seinen Hauptsitz in Zürich ab Anfang März 2018

eine Praktikantin / einen Praktikanten für das Schweizerische Kunstarchiv
(50%-Stellenpensum während 6 Monaten).


Die Ausschreibung richtet sich an Studierende im Fach Kunstgeschichte an einer Schweizer Universität, die gerne selbständig grundlegende Dokumentations- und Archivarbeit leisten. Wir suchen eine engagierte Persönlichkeit, die Kenntnisse in der Schweizer Kunst des 19. bis 21. Jahrhunderts aufweist und sich durch eine exakte Arbeitsweise auszeichnet.
Die Praktikumsstelle umfasst die Unterstützung der Mitarbeitenden des Kunstarchivs bei der Eingabe von Ausstellungsnachweisen in die SIK-ISEA-Datenbank, bei der Ablage von Dokumenten im Archiv sowie bei der Pflege der Dokumentationen von Kunstschaffenden und Institutionen. Ausserdem unterstützt die Praktikantin / der Praktikant das Team des Kunstarchivs bei der Erschliessung von Nachlässen.

Es wird ein entsprechendes Salär bezahlt.

Bewerbungen bitte per E-Mail bis 7. Januar 2018 an Michael Schmid, Leiter Schweizerisches Kunstarchiv: michael.schmid@sik-isea.ch. Vermerk: Praktikum