Servizi

[in tedesco]

Kurs Handling von Kunstwerken

Sie möchten mehr Sicherheit im Umgang mit den Ihnen anvertrauten Kunstwerken? Ein halbtägiger Kurs bei SIK-ISEA vermittelt Ihnen und Ihrem Team die wichtigsten Regeln für Handling, Transport und Lagerung.

Inhalt des dreistündigen Kurses

  • Was ist präventive Konservierung
  • Aufzeigen von Schäden, die durch falsches Handling entstanden sind
  • Erläuterung der wichtigsten Regeln im Umgang mit Kunstwerken
  • Praktische Übung an Objekten (Verpacken, Stapeln, Transportieren)

Kursleitung

Danièle Gros, Konservatorin-Restauratorin
T +41 44 388 51 51; daniele.gros@sik-isea.ch

Ort

SIK-ISEA, Zollikerstrasse 32 (Nähe Kreuzplatz), 8032 Zürich

Dauer

Dreistündiger, praxisbezogener Kurs, Termin nach Absprache

Kosten

CHF 1’500.- pro Kurs, exkl. 8% MwSt; bis zu 10 Personen können an einem Kurs teilnehmen