Veranstaltungen

Podiumsdiskussion

Alle Kunst will Ewigkeit 

Wann: 17. Januar 2017, 18.30–20.00 Uhr, anschliessend Aperitif
Wo: SIK-ISEA, Zollikerstrasse 32 (Nähe Kreuzplatz), CH-8032 Zürich


Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. Bitte melden Sie sich bis am 5. Januar an: info@visarte-zuerich.ch. Die Platzzahl ist beschränkt.

Ateliers sind zuweilen Wunderkammern künstlerischen Schaffens und Zeugnis schöpferischer Lebensläufe. Doch irgendwann muss sich jede / jeder Kunstschaffende die Frage stellen: Wohin mit der Kunst, die liegenbleibt? Was soll dereinst mit dem eigenen Nachlass geschehen? Die Podiumsdiskussion von Visarte Zürich in Kooperation mit SIK-ISEA sucht pragmatische Antworten auf eine komplexe Problematik. SIK-ISEA wird im Rahmen des Aufbaus seiner nationalen Beratungsstelle für Künstlernachlässe 2017 Informationsmaterial und verschiedene Workshops zu diesem Thema anbieten.

Programm