News

Materialien der Kunst

Materialwissen ist bei SIK-ISEA seit den Gründungsjahren zentral. Sich von Nahem mit der materiellen Erscheinungsform eines Kunstwerks auseinanderzusetzen, gehört zum interdisziplinär geprägten betrieblichen Alltag – ob im Bereich der Kunsttechnologie, der Fotografie, zu Expertisenzwecken, im Umgang mit Originaldokumenten des Schweizerischen Kunstarchivs, bei der Erarbeitung wissenschaftlicher Werkverzeichnisse oder auf einem Gang durch die Villa Bleuler.

Die Nahaufnahmen der Kunstwerke in unserem Jahresbericht 2019 präsentieren wir Ihnen unten stehend als Gesamtansicht.

Hans Emmenegger, Solitude, 1902–1904, Ölfarbe auf Gewebe, 96,5 x 130,5 cm, Kunstmuseum Solothurn, Foto: SIK-ISEA, Zürich (Philipp Hitz)

Augusto Giacometti, Der Elefant, um 1927, Ölfarbe auf Gewebe, 79,5 x 120,5 cm, Privatbesitz, Foto: SIK-ISEA, Zürich (Philipp Hitz)

Augusto Giacometti, Garten in Stampa, 1946, Ölfarbe auf Gewebe, 150 x 112,5 cm, Privatbesitz, Foto: SIK-ISEA, Zürich (Philipp Hitz)

Shizuko Yoshikawa, Farbschatten No. 12, 1976, Relief aus Polyester, mit Acrylfarbe bemalt, 142,5 x 142,5 cm, Privatbesitz, © 2020, ProLitteris, Zurich, Foto: SIK-ISEA, Zürich (Philipp Hitz)

Xanti Schawinsky, Sp 507, 1977, gefärbte Gaze über Acrylfarbe auf Gewebe, 48 x 38 cm, Fondation Saner, Studen, © The Xanti Schawinsky Estate, Kilchberg, Foto: SIK-ISEA, Zürich (Philipp Hitz)

Luigi Archetti, Jim Dunlop, 2012, Serigrafie auf Aluminium, 22 x 18,5 cm, Auflage: 22, Schweizerische Nationalbank, © Luigi Archetti, Zürich, Edition erschienen beim VfO (Verein für Originalgrafik, Zürich), Foto: SIK-ISEA, Zürich (Philipp Hitz)

Isabelle Waldberg, Das offene Gesicht, 1972, Bronzeguss, 47 x 26 x 27 cm, Schweizerische Nationalbank, © 2020, ProLitteris, Zurich, Foto: SIK-ISEA, Zürich (Philipp Hitz)

Julian Charrière, Crossroads II – First Light, 2016, Archivalpigmentdruck auf Hahnemühle Photo Rag, aufgezogen auf Alu-Dibond, 70 x 90 cm, Schweizerische Nationalbank, © 2020, ProLitteris, Zurich, Foto: SIK-ISEA, Zürich (Philipp Hitz)

Clare Goodwin, Judith, Tony, Gabrielle, 2014, Acrylfarbe auf transparent grundierter Leinwand, 40 x 30 cm, Schweizerische Nationalbank, © Clare Goodwin, Zürich, Foto: SIK-ISEA, Zürich (Philipp Hitz)

Augusto Giacometti, Franz von Assisi, um 1913, Mosaik, 151 x 190 cm, Altersheim Städtli, Uznach, Foto: SIK-ISEA, Zürich (Philipp Hitz)

Urs Fischer, Sigh, Sigh, Sherlock!, 2004, Ed. 45/45, Gips und Glasfaser, 95 x 32 x 17,5 cm, Privatbesitz, © Urs Fischer, Courtesy of the Artist, Foto: SIK-ISEA, Zürich (Philipp Hitz)

Hermann Huber, Bachbett, um 1910, Ölfarbe auf Gewebe, 78 x 51 cm, Privatbesitz, © Ferdinand Hofmann, Hirzel, Foto: SIK-ISEA, Zürich (Philipp Hitz)