Staff
Back to list

Vichi, Alessandra, Dr. PhD

Vichi Alessandra
Position
Mitarbeiterin naturwissenschaftliche Analytik
Department
Kunsttechnologie
Phone
+41 44 388 51 81

Geboren in Triest (I). Studium der Chemie für Kunst und Restaurierung an der Universität Venezia Ca’ Foscari (2008 B.Sc.) und der analytischen Chemie an der Universität Bologna (2012 M.Sc.), 2018 Promotion zum Thema «Degradation of polymers in objects of museum collections at the micro-scale: a novel study with ATR-FTIR spectroscopic imaging».
2008 Praktikantin und 2009 wissenschaftlicher Assistentin (mit Research Area Science Park Stipendium) bei der Röntgen-Tomographie Strahllinie, ELETTRA Synchrotron (I). 2012 wissenschaftliche Technikerin und 2013 Forschungsingenieurin bei CNRS-IPANEMA (Institut Photonique d'Analyse Non-destructive Européen des Matériaux Anciens) und SOLEIL Synchrotron (F). 2014–2018 Doktorandin in Chemieingenieurwesen (mit voll finanziertem Abteilungsstipendium) in der Gruppe von Prof. Sergei Kazarian an der Universität Imperial College London (GB) und in Zusammenarbeit mit dem Victoria & Albert Museum, London.
2018 (Februar bis Juli) und 2019–2021 Postdoktorandin in der Gruppe ISAAC (Imaging and Sensing for Archaeology, Art history and Conservation) von Prof. Haida Liang an der Nottingham Trent University (GB). 2018–2019 Vollzeit- und 2019–2021 Teilzeit- Dozentin für analytische und organische Chemie an der School of Science and Technology der Nottingham Trent University (GB).

Seit September 2021 Mitarbeiterin naturwissenschaftliche Analytik am Schweizerischen Institut für Kunstwissenschaft (SIK-ISEA).